Regelmäßige Bewegungspausen am Arbeitsplatz sollten zum Büroalltag gehören

Bewegungspausen am Arbeitsplatz

Bei längerem Sitzen werden die Muskeln müde, der Kreislauf sinkt ab und die Konzentration lässt nach. Doch Bewegungspausen am Arbeitsplatz von nur zehn bis fünfzehn Minuten mit leichten, aber effektiven Übungen reicht schon aus, um wieder locker und entspannt weiter arbeiten zu können – für einen entspannteren und gesünderen Arbeitstag.

Ob gemeinsam im Meeting oder allein am Schreibtisch: Wir zeigen Ihren Mitarbeitern, wie sie in kürzester Zeit wieder fit werden.

Unser Training für Bewegungspausen am Arbeitsplatz für „zwischendurch“ macht Spaß, verbessert die körperliche Verfassung, erhöht die Konzentration, sorgt für bessere Laune und vertreibt das Leistungstief.
Inhalte:

  • Lockerungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen
  • Kräftigung mit einfachen Mitteln
  • Augentraining
  • Gesundheitstipps für den Arbeitsalltag